Finde deinen Apfel
Geschmack
süß sauer
Aroma
mild aromatisch
Fruchtfleisch
schmelzend fest
Filter zurücksetzen

08.07.2019

Naschen ohne Schuldgefühle

Der Energieschub für kleine und große Entdecker

Naschkatzen sollten jetzt die Ohren spitzen: Wer ganz ohne schlechtes Gewissen Süßes essen möchte, sollte zu getrockneten Früchten greifen. Der absolute Liebling und der Klassiker unter ihnen: die getrockneten Apfelringe. Dank der schonenden Herstellung bleiben die Vitamine auch nach dem Trocknungsprozess erhalten. Wertvolle Mineralien und der konzentrierte Zucker machen Vitaminbomben daraus. Und was macht den enthaltenen Zucker so nahrhaft? Ganz einfach: Es handelt sich um natürlichen Zucker, der für den Körper besser zu verwerten ist.

Besonders jetzt im Sommer, wenn man Ausflüge in die Berge unternimmt, sich entspannt im Schwimmbad abkühlt oder die Wälder und Wiesen auf zwei Rädern entdecken möchte, liefern die Apfelringe einen Energiekick der besonderen Art. Auf zu neuen Abenteuern. Mit den süßen Trockenfrüchten im Rucksack stehen Ihnen alle Wege offen.

Wussten Sie schon? Je nach verwendeter Apfelsorte schmecken die Apfelringe unterschiedlich. So haben Apfelringe, die aus Golden Delicious g.g.A. gewonnen werden, beispielsweise einen süßen Geschmack, jene aus Granny Smith g.g.A. einen eher säuerlichen. Einfach durch das Sortenrepertoire kosten und Ihren persönlichen Favoriten finden.

loader