Morgenduft Apfel
Morgenduft
Der Morgenduft ist ein mittelgroßer Apfel mit kugelrunder Form. Seine matte Schale ist gelb-grün und färbt sich im Reifeprozess rot mit hellen Sprenkeln. Das saftig, feste Fruchtfleisch schmeckt erfrischend süß-sauer.

Priska Weger, Apfelbäuerin aus Schenna, über den Morgenduft
Die Sorte mit dem wunderschönen Namen Morgenduft kann man einen Apfel „aus Großmutters Zeiten“ nennen. Als klassischer Kochapfel ist er nach wie vor sehr beliebt und wird immer gerne für Kuchen und Kompott verwendet. Eine weitere tolle Eigenschaft ist seine ausgezeichnete Haltbarkeit.

Geschmack
süß sauer
Aroma
mild aromatisch
Fruchtfleisch
schmelzend fest
Filter zurücksetzen
Risotto mit Südtiroler Apfel g.g.A. und Frischkäsekugeln
45
min
Hauptspeise
Risotto mit Südtiroler Apfel g.g.A. und Frischkäsekugeln
Apfelperlen mit grünem Sellerie, Walnüssen und Granny Smith Apfelsuppe
45
min
Vorspeise
Apfelsuppe mit Apfelperlen, Sellerie und Walnüssen
Apfelstreuselkuchen Rezept
30
min
Nachspeise
Gedeckter Apfelkuchen
Apfelspaghetti auf Honig-Apfel-Mousse
30
min
Nachspeise
Apfelspaghetti auf Honig-Apfel-Mousse
Apfelmus Rezept
15
min
Nachspeise
Apfelmus
Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Unsere Rezeptideen