Elstar Apfel
Elstar
Die Schale des Elstar ist meist ein wenig berostet und erzeugt daher auf der Zunge eine leichte Reibung. Innen erfreut er mit einem mittelfesten Fruchtfleisch, das angenehm süß-säuerlich schmeckt. Seine reif-fruchtigen Noten lassen an Birne mit Anleihen von Zitrusfrüchten und Honig denken, im Abgang zeigt er ein leicht grünes Aroma.

Andreas Tauber, Apfelbauer aus Raas, über den Elstar
Die Sommersorte Elstar wird ähnlich wie der Gala in Südtirol bereits sehr früh, ab August, geerntet. Mit ihrem süß-säuerlichen Geschmack ist sie besonders in Deutschland eine der beliebtesten Sorten. Der Elstar eignet sich sehr gut für Saft, Strudel, Apfelmus und zum Dörren.
Geschmack
süß sauer
Aroma
mild aromatisch
Fruchtfleisch
schmelzend fest
Filter zurücksetzen
Apfellasagne mit Gorgonzolacreme Rezept
60
min
Vorspeise
Apfellasagne mit Gorgonzolacreme
Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Unsere Rezeptideen