Zu Besuch beim Südtiroler Apfelbauern

Von Frühschicht bis Frostschutz

Wissen Sie, welche Strecken der Südtiroler Apfel nach der Ernte zurücklegt oder was Pheromonfallen sind? Nein? Dann ist eine Apfelführung vielleicht das Richtige für Sie.

Bauern und Bäuerinnen im ganzen Land führen Sie durch ihre Felder. Finden Sie auf der Südtirolkarte ganz einfach die Führung in Ihrem bevorzugten Gebiet und erleben Sie die vielseitigen Arbeiten rund um den Apfel hautnah mit.

Freuen Sie sich auch auf die Geheimnisse der Apfelbauern – zwischen modernster Technik von heute und den knorrigen Riesen von früher. Danach heißt es verkosten. Mmh…

Führungen auf Anfrage

Weitere Führungen können in folgenden Obstgenossenschaften auf Anfrage gebucht werden:

  • Obstgenossenschaft Lanafruit in Lana: auf Anfrage mit Apfelbotschafter Siegfried Schnitzer
  • Obgenossenschaft Cafa in Meran: Zusätzlich zu den oben angeführten Terminen auf Anfrage mit Apfelbotschafter Karl Gamper oder Petra Niederstätter
  • Obstgenossenschaft Mivor in Latsch: Zusätzlich zu den oben angeführten Terminen auf Anfrage mit Apfelbotschafter Sonja Sachsalber, Kathrin Theiner oder Hansjörg Sachsalber
  • Obstgenossenschaft Melix in Vahrn: auf Anfrage mit Apfelbotschafter Stefan Gostner