Der Südtiroler Apfel ist so vielseitig, da ist es schade, nur davon zu lesen oder reinzubeißen. Es lohnt sich, den Apfel selbst zu erleben. Ganz nach diesem Motto bieten Obstbauern aus ganz Südtirol Apfelführungen durch ihre Obstwiesen an. Im ganzen Land können Sie in das Leben und die Arbeiten auf einem Apfelhof eintauchen. Bauern und Bäuerinnen führen Sie durch ihre Felder und verraten spannende Geschichten rund um den Alltag der Apfelbauern.

Sie können das Apfelland Südtirol auch auf eigene Faust zu Fuß oder auf dem Rad erkunden. Schöne Wanderrouten und ein breites Netz an Radwegen verlaufen durch Südtirols Apfelwiesen. Und wer bei so vielen Apfel-Infos jetzt richtig Lust auf die saftige Frucht bekommen hat, der findet hier eine Auflistung der verschiedenen Verkaufspunkte.