Finde deinen Apfel
Geschmack
süß sauer
Aroma
mild aromatisch
Fruchtfleisch
schmelzend fest
Filter zurücksetzen

20.09.2019

Von Qualitätsäpfeln und besonderen Großmüttern

Die 13 Südtiroler Äpfel mit g.g.A. stellen sich vor

Auf den Südtiroler Apfelwiesen herrscht zurzeit Hochbetrieb, denn in diesen Wochen steht die Ernte der meisten Südtiroler Apfelsorten auf der Tagesordnung. Südtirol ist das Apfelparadies schlechthin! Dank der unterschiedlichen Höhenlagen und Klimazonen können in Südtirol auf einer Fläche von 18.400 Hektar zahlreiche Apfelsorten angebaut werden. Jede Apfelsorte der großen Südtiroler Apfelfamilie zeichnet sich durch ihren unverwechselbaren Geschmack und Charakter sowie ihrer besonderen Farbe aus. Eine Eigenschaft verbindet sie miteinander: ihre hervorragende Qualität.

Unter den 13 Apfelsorten, die das europäische Gütesiegel geschützte geografische Angabe (g.g.A.) tragen, finden Sie sicherlich Ihren persönlichen Favoriten. Wenn Sie süße Äpfel bevorzugen, dann sind die Sorten Gala, Fuji, Red Delicious und Golden Delicious genau das Richtige für Sie. Schon nach dem ersten Bissen überzeugt der fruchtige Geschmack und das saftige Fruchtfleisch. Wenn Sie Äpfel mit frischen, leicht säuerlicheren Nuancen bevorzugen, sollten Sie unbedingt zu den Sorten Idared, Elstar und Braeburn greifen. Hinter der Herkunft des schmackhaften und säuerlichen Granny Smith verbirgt sich eine lustige Anekdote: Er trägt den Namen seiner Entdeckerin Oma Smith (Granny Smith).

Für die Köche unter Ihnen ist die Sorte Morgenduft genau die richtige Wahl, denn sie eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Torten, Kompott und Strudel. Deshalb haben sich diese Äpfel auch den Beinamen „Apfel aus Großmutters Zeiten“ redlich verdient. Die Sorte Jonagold zeichnet sich durch ihren aromatischen Geschmack und das saftige Fruchtfleisch aus und wird deshalb häufig für die Herstellung des allseits beliebten Apfelsafts verwendet. Zu guter Letzt wollen wir die wahrscheinlich etwas weniger bekannten Apfelsorten Winesap, Pinova und Topaz erwähnen, die mit ihrem erlesenen Geschmack den anderen Apfelsorten in nichts nachstehen.

Falls wir Sie neugierig gemacht haben und Sie nun Ihren Lieblingsapfel finden möchten, klicken Sie sich am besten durch unseren Apfelfinder. Sie finden Ihren Favoriten unter den Südtiroler Äpfeln g.g.A. auch in einem der zahlreichen Verkaufspunkte.

loader