Apfel-Rosen-Muffins
Nachspeise mit Südtiroler Red Delicious Äpfeln
Schwierigkeit: leicht
Vorbereitungszeit: 30 min
Dauer Backen/Kochen: 15 min
Stil: modern
Apfel: Red Delicious
Zutaten
Für den Boden:
200 g Mehl
80 g Zucker
110 g Butter
1 TL Vanillezucker
1 EL Sahne

Für die Creme:
200 g Frischkäse
2 EL Vanillezucker
50 g Zucker
30 g Speisestärke
60 ml Sahne
1 Ei

Außerdem:
2-3 Südtiroler Äpfel g.g.A der Sorte Red Delicious
100 ml Wasser oder Apfelsaft
1 EL Puderzucker
sarah-zahn-zugeschnitten Rezept von Sarah Zahn
apfel-rosen-muffins
Zubereitung
Als erstes für den Boden alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen, sodass die Masse krümelig bleibt. Im nächsten Schritt die Masse auf die 12 Muffinformen verteilen, am Boden und Rand gleichmäßig andrücken und für einige Zeit im Kühlschrank kaltstellen.

Die Äpfel halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben in einen Topf geben, das Wasser oder den Saft dazugeben und das Ganze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Scheiben weich sind. Anschließend für einige Zeit mit einem Tuch abdecken.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Für die Creme alle Zutaten bis auf das Ei zunächst cremig verrühren. Anschließend das Ei verquirlen und unter die Frischkäsemasse rühren. Danach die Masse auf die zwölf Mulden der Muffinformen verteilen.

Anschließend jeweils ca. 6-7 Apfelscheiben leicht überlappen, aneinanderlegen und zu einer Rose einrollen. Gegebenenfalls zwei äußere Scheiben anlegen. Die Apfelrose in die Mitte der Creme setzen. So weitermachen, bis alle Apfelscheiben aufgebraucht sind.

Als letztes die Muffins für 18-20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Mit etwas Puderzucker bestreuen und servieren.
loader