Vanilleparfait mit Apfel-Karamell-Sauce
Nachspeise mit Südtiroler Modi® Äpfeln
Schwierigkeit: mittel
Vorbereitungszeit: 60 min
Stil: modern
Apfel: Modi®
Zutaten
Parfait:
125 g Zucker
4 EL Apfelsaft
4 Eigelbe
1 Ei
Mark von 1 Vanilleschote
6 cl Apfellikör
400 g nicht zu steif geschlagene Sahne

Apfel-Karamell-Sauce:
2 Südtiroler Äpfel, Modi oder andere
100 ml Weißwein
80 g Puderzucker
100 ml Apfelsaft
2 EL Zitronensaft
¼ aufgeschlitzte Vanilleschote
50 g Butter
Parfait:
250 g Zucker
8 EL Apfelsaft
8 Eigelbe
2 Eier
Mark von 2 Vanilleschoten
12 cl Apfellikör
800 g nicht zu steif geschlagene Sahne

Apfel-Karamell-Sauce:
4 Südtiroler Äpfel, Modi oder andere
200 ml Weißwein
160 g Puderzucker
200 ml Apfelsaft
4 EL Zitronensaft
½ aufgeschlitzte Vanilleschote
100 g Butter
Parfait:
375 g Zucker
12 EL Apfelsaft
12 Eigelbe
3 Eier 
Mark von 3 Vanilleschoten
18 cl Apfellikör
1200 g nicht zu steif geschlagene Sahne

Apfel-Karamell-Sauce:
6 Südtiroler Äpfel, Modi oder andere
300 ml Weißwein
240 g Puderzucker
300 ml Apfelsaft
6 EL Zitronensaft
3/4 aufgeschlitzte Vanilleschote
150 g Butter
Alfons Schuhbeck Rezept von Alfons Schuhbeck
Vanilleparfait mit Apfel-Karamell-Sauce
Zubereitung
Parfait:
4/5 vom Zucker und Apfelsaft in einem kleinen Topf verrühren und aufkochen lassen, so dass sich der Zucker auflöst. Eigelb, Ei, den übrigen Zucker und Vanille hellschaumig aufschlagen. Unter weiterem Rühren den Zuckersirup einlaufen lassen und das Ganze so lange weiterschlagen, bis die Masse kalt ist. Den Apfellikör hinein rühren und die Sahne unterheben. Eine Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen und die Parfaitmasse hinein füllen. Im Gefrierfach in mehreren Stunden durchfrieren lassen.

Apfel-Karamell-Sauce:
Den Weißwein erwärmen. Den Zucker bei milder Hitze in einem kleinen Topf hell karamellisieren lassen. Mit Weißwein ablöschen, 3 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen, den Apfel- und Zitronensaft aufgießen, die Vanilleschote einlegen und den Karamell darin auflösen. Vom Herd nehmen und einen Teil der Butter hinein schmelzen lassen. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. In einer Pfanne bei milder Hitze in der übrigen Butter auf beiden Seiten hell anbraten und in die Karamellsauce legen.

Anrichten:
Das Parfait mithilfe der Folie aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und mit der warmen Apfel-Karamell-Sauce anrichten. Sofort servieren.
loader