Finde deinen Apfel
Geschmack
süß sauer
Aroma
mild aromatisch
Fruchtfleisch
schmelzend fest
Filter zurücksetzen

18.12.2019

Weihnachtsmenü im Zeichen des Apfels

Von der Vorspeise bis zur Nachspeise: Der Südtiroler Apfel g.g.A. gibt den Ton an

Ein Weihnachtsmenü mit Basis Apfel – kennen Sie noch nicht? Wir machen Ihnen einen Vorschlag mit dem Sie Ihre Gäste überraschen können. Die Südtiroler Apfel g.g.A. Sorten sind vielseitig und passen daher auch zu ganz verschiedenen Gerichten: vom Antipasto über den ersten und zweiten Gang bis hin zur Nachspeise – der Südtiroler Apfel g.g.A. verleiht jedem Gericht das gewisse Etwas, so auch Brot und Getränken. Deshalb haben wir für Sie ein ganz besonderes Weihnachtsmenü rund um den Apfel zusammengestellt.

Zum Einstimmen empfiehlt sich ein „Green Sapple“, ein erfrischender Aperitif mit Granny Smith, Holunderblütensirup und Südtiroler Sekt Brut.

Als Vorspeise servieren Sie am besten eine schmackhafte Apfelsuppe mit Apfelperlen, Sellerie und Walnüssen. Auf den ersten Blick vielleicht etwas ungewöhnlich, entpuppt sich diese besondere Suppe als sehr bekömmlich und köstlich. Die Apfelsorte Granny Smith wird Sie mit ihrer intensiven grünen Farbe und dem leicht säuerlichen Geschmack begeistern. Als Beilage zur Suppe sollten Sie Ihren Gästen Topfenpralinen in Apfelkruste anbieten. Der süße Geschmack des Braeburn verleiht den Pralinen eine ganz besondere Note.

Rindstatar mit Golden Delicious und Walnüssen empfehlen wir als Hauptspeise. Dieses besondere Gericht wird selbst die anspruchsvollsten Feinschmecker begeistern. Als Beilage dazu könnten Sie selbstgebackenes Apfelbrot servieren. Schon allein dank dem wohligen Duft in der Küche, zahlt es sich aus das Brot selbst zuzubereiten. Für das selbstgebackene Brot eignet sich der Pinova am besten.

Was wäre ein Weihnachtsmenü ohne süßen Abschluss? Als Nachspeise dieses leichten Menüs empfehlen wir Apfel-Rosen-Muffins. Für die Muffins sollten Sie die Apfelsorte Elstar verwenden, die sich besonders gut für die Zubereitung von Süßspeisen eignet. Die Muffins machen nicht nur optisch eine gute Figur, sie schmecken auch verführerisch gut.

Falls Sie noch weitere Rezeptideen rund um den Apfel und die Feiertage benötigen, werfen Sie doch einen Blick auf unsere Rezeptesammlung. Feinschmecker und Genussmenschen werden hier bestimmt findig!

loader