Lachscarpaccio mit Apfel-Marinade
Vorspeise mit Südtiroler Granny Smith Apfel
Schwierigkeit: leicht
Vorbereitungszeit: 30 min
Stil: modern
Apfel: Granny Smith
Zutaten
Marinade:
½ Südtiroler Apfel, Granny Smith oder anderen
3 EL Apfelsaft
1 EL Limettensaft
½ bis 1 EL helle Sojasauce
1½ EL mildes Salatöl
½ EL Sesamöl
½ EL Sesampaste
1 Msp. Abrieb einer unbehandelten Limettenschale
Chilisalz
1 EL eingelegter Ingwer, klein geschnitten (aus dem Asienladen)

Carpaccio:
175 g sehr frisches Lachsfilet (küchenfertig)
½ EL Olivenöl für die Folie
Marinade:
1 Südtiroler Apfel, Granny Smith oder anderen
6 EL Apfelsaft
2 EL Limettensaft
1 bis 2 EL helle Sojasauce
3 EL mildes Salatöl
1 EL Sesamöl
1 EL Sesampaste
1 Msp. Abrieb einer unbehandelten Limettenschale
Chilisalz
2 EL eingelegter Ingwer, klein geschnitten (aus dem Asienladen)

Carpaccio:
350 g sehr frisches Lachsfilet (küchenfertig)
1 EL Olivenöl für die Folie
Marinade:
2 Südtiroler Äpfel, Granny Smith oder anderen
12 EL Apfelsaft
4 EL Limettensaft
2 bis 3 EL helle Sojasauce
6 EL mildes Salatöl
2 EL Sesamöl
2 EL Sesampaste
1 Msp. Abrieb einer unbehandelten Limettenschale
Chilisalz
4 EL eingelegter Ingwer, klein geschnitten (aus dem Asienladen)

Carpaccio:
350 g sehr frisches Lachsfilet (küchenfertig)
1 EL Olivenöl für die Folie
Alfons Schuhbeck Rezept von Alfons Schuhbeck
Lachscarpaccio mit Apfel-Sesam-Marinade
Zubereitung
Marinade:
Apfelsaft, Limettensaft, Sesampaste, Limettenabrieb und Sojasauce in einen hohen Rührbecher geben. Salatöl und Sesamöl mit dem Stabmixer unterrühren und mit Chilisalz würzen. Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Ingwer in die Marinade rühren.

Carpaccio:
Den Lachs in dünne Scheiben schneiden und zwischen zwei Lagen geölter Frischhaltefolie dünn klopfen. Die Lachsscheiben leicht überlappend auf Tellern auslegen und mit der Marinade beträufeln. Das Lachscarpaccio nach Belieben mit Korianderblättern oder Kerbel garnieren.
Weitere tolle Rezeptideen ...
loader