Apfelsuppe
Vorspeise mit Südtiroler Granny Smith Äpfeln
Schwierigkeit: mittel
Vorbereitungszeit: 30 min
Dauer Backen/Kochen: 15 min
Stil: traditionell
Apfel: Granny Smith
Zutaten
50 g Sultaninen
125 ml Weißwein
1 großer Südtiroler Apfel
370 ml Wasser
1/2 Zitrone, Saft und Schale
30 g Zucker
25 g Butter
15 g Johannesbrotkernmehl
1/2 Prise Muskatnuss, gerieben
1/2 Prise Currypulver
1/2 Prise Salz

Weiteres
Minze zum Garnieren
100 g Sultaninen
250 ml Weißwein
2 große Südtiroler Äpfel
750 ml Wasser
1 Zitrone, Saft und Schale
60 g Zucker
50 g Butter
30 g Johannesbrotkernmehl
1 Prise Muskatnuss, gerieben
1 Prise Currypulver
1 Prise Salz

Weiteres
Minze zum Garnieren
200 g Sultaninen
500 ml Weißwein
4 große Südtiroler Äpfel
1,5 l Wasser
2 Zitronen, Saft und Schale
120 g Zucker
100 g Butter
60 g Johannesbrotkernmehl
2 Prisen Muskatnuss, gerieben
2 Prisen Currypulver
2 Prisen Salz

Weiteres
Minze zum Garnieren
Elisabeth Schroffenegger Rezept von Bäuerin Elisabeth Schroffenegger
Apfelsuppe Rezept
Zubereitung
Sultaninen in etwas Wein einweichen. Äpfel waschen, schälen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien. 500 ml Wasser mit Zitronensaft, Zitronenschale und Zucker vermengen. Äpfel samt Schalen und Kerngehäuse dazugeben. Alles zusammen weich kochen, danach Apfelschalen, Kerngehäuse und Zitronenschale entfernen. Die gekochten Äpfel mit der Flüssigkeit durch ein feines Sieb passieren. Butter in einem großen Topf erhitzen, Johannisbrotkernmehl einrühren und auf kleiner Flamme leicht anschwitzen, mit dem restlichen Weißwein und 250 ml Wasser aufgießen. Die passierten Äpfel dazugeben und alles langsam aufkochen lassen. Sultaninen zufügen und mit Muskat, Curry und Salz würzen. Bei schwacher Hitze ungefähr 15 Minuten köcheln lassen. Sollte die Suppe zu dickflüssig sein, mit Wasser oder Wein verdünnen. Die Suppe in Teller gießen und mit Minze garniert servieren.

Tipp
Servieren Sie zur Suppe den Weißwein, den Sie auch zum Kochen verwendet haben.

baeuerin-logo
loader