Risotto mit Apfel und Feigen
Vorspeise mit Südtiroler Golden Delicious Äpfeln
Schwierigkeit: mittel
Vorbereitungszeit: 45 min
Dauer Backen/Kochen: 30 min
Stil: modern
Apfel: Golden Delicious
Zutaten
100 g Carnaroli Reis
80 g Feigen
50 g Zwiebel
1 Südtiroler Apfel g.g.A.
50 ml Apfelessig mit Qualitätszeichen Südtirol
20 g Butter mit Qualitätszeichen Südtirol
20 g Parmesan
30 ml Weißwein
Salz
Pfeffer
200 g Carnaroli Reis
160 g Feigen
100 g Zwiebel
2 Südtiroler Äpfel g.g.A.
100 ml Apfelessig mit Qualitätszeichen Südtirol
40 g Butter mit Qualitätszeichen Südtirol
40 g Parmesan
60 ml Weißwein
Salz
Pfeffer
400 g Carnaroli Reis
320 g Feigen
200 g Zwiebel
4 Südtiroler Äpfel g.g.A.
200 ml Apfelessig mit Qualitätszeichen Südtirol
80 g Butter mit Qualitätszeichen Südtirol
80 g Parmesan
120 ml Weißwein
Salz
Pfeffer
fallmayer Rezept von Philipp Fallmerayer - Simply Guat
Zubereitung
Die Zwiebel fein aufschneiden und in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Den Reis dazugeben und kurz anbraten. Anschließend den Reis mit Weißwein ablöschen und mit Wasser aufgießen. Den Reis für circa 12 Minuten einkochen lassen.

Danach den Apfel in feine Streifen schneiden, zum Reis dazugeben. Mit etwas Apfelessig aufgießen. Anschließend den Risotto mit Parmesan und Butter binden. Den Risotto beliebig salzen und pfeffern.

Abschließend die Feigen in Scheiben schneiden, diese für ca. 15 Minuten einfrieren und anschließend im gefrorenen Zustand auf den Risotto geben.
Das verleiht dem Gericht eine Spur Frische!
loader