Pink Lady Apfel
Pink Lady®
Die Schale des Pink Lady ist dünn und glatt und – wie der Name schon sagt – zu circa zwei Dritteln von strahlendem Pink-Rot überzogen. Das feste und saftige Fruchtfleisch ist süß und zeigt Aromen von Waldbeere, Vanille und Lychee. Darum wird dieser Apfel häufig auch „Paradiesapfel“ genannt.

Peter Thuile, Apfelbauer aus Gargazon, über den Pink Lady®
Der spätreife und sehr produktive Clubapfel Pink Lady® wird in Südtirol erst im November geerntet und ist somit die letzte Sorte, die in Südtirol von den Bäumen kommt. Aufgrund des späten Erntezeitpunkts kommen für den Anbau nur tiefe Tallagen wie z.B. das Etschtal und Unterland in Frage. Die attraktive pinke Farbe macht diesen Apfel definitiv zu einem Unikat.
Geschmack
süß sauer
Aroma
mild aromatisch
Fruchtfleisch
schmelzend fest
Filter zurücksetzen
apfelspaghetti
30
min
Nachspeise
Apfelspaghetti auf Honig-Apfel-Mousse
Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Unsere Rezeptideen