Gebratenes Saiblingsfilet mit Apfel und Kren
Hauptspeise mit Südtiroler Granny Smith Äpfeln
Schwierigkeit: mittel
Vorbereitungszeit: 30 min
Dauer Backen/Kochen: 15 min
Stil: modern
Apfel: Granny Smith
Zutaten
400 g Saiblingfilet
150 g Skyr mit Qualitätzszeichen Südtirol (Natur)
2 Südtiroler Äpfel g.g.A.
1 Meerrettichwurzel
1 Limette
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zum Servieren:
etwas Kresse
ein paar Radieschen

800 g Saiblingfilet
300 g Skyr mit Qualitätzszeichen Südtirol (Natur)
4 Südtiroler Äpfel g.g.A.
2 Meerrettichwurzel
2 Limette
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zum Servieren:
etwas Kresse
ein paar Radieschen

Rezept von Kevin Trafoier - Simply Guat
Zubereitung
Zunächst das Saiblingfilet in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten.

Als nächstes den Skyr mit Salz und Pfeffer abschmecken und danach einen Löffel davon in die Mitte des Tellers geben. Etwas Meerrettich mit einem Hobel in Scheiben schneiden, die Äpfel waschen und mit einem Messer ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und den Abrieb von der Limette mit einem Schäler vorbereiten.

Anschließend das gebratene Filet über den Skyr legen, etwas Salz darüber streuen und mit feinen Apfelscheiben, etwas Limettenabrieb und frisch gehobeltem Meerrettich anrichten.

Zum Schluss das Ganze nach Belieben mit Radieschen und Kresse garnieren und mit etwas Olivenöl beträufeln.



loader