Backstage im Apfelgarten

17.10.2018
Auer
auer-zelger-4941 
 
10:00 Uhr
 
beim Tourismusverein
 
kostenlos
 
Helmuth
 
Beschreibung
Gehen Sie auf die Spuren des Apfels in der südlichsten Ferienregion Südtirols, in Castelfeder. Auf Ihrer Wanderung durch die Obstwiesen mit unserem Apfelexperten erfahren Sie alles rund um den Südtiroler Apfel. Der Fachmann erzählt über die Geschichte, den Anbau, die Ernte, Sortenvielfalt und Vermarktung des Apfels. Sie erhalten einen Einblick in die verschieden Arbeitsvorgänge rund um den Apfel, die erforderlich sind, um qualitativ wertvolles Obst zu erzielen. Abgerundet wird die Führung mit Informationen zu den gesunden Inhaltsstoffen und zur geschützten Herkunftsangabe des Südtiroler Apfels.
Anmeldung
Tourismusverein Castelfeder
Hauptplatz 4
39040 Auer
+39 0471 810231
17.10.2018
Eppan
eppan-koessler-5314 
 
10:00 Uhr
 
bei der Obstgenossenschaft Fruchthof Überetsch in Frangart
 
kostenlos
 
Klemens, Wolfgang, Stefan
 
Beschreibung
Erleben Sie die Sortenvielfalt des Südtiroler Apfels. Bei der Apfelführung in Eppan können Sie den Südtiroler Apfel und seine Erzeuger näher kennen lernen. Zu Beginn informiert ein Kurzfilm über das Land Südtirol und den Südtiroler Apfel. Beim Rundgang in den Apfelwiesen bekommen Sie dann von unseren lokalen Apfelbauern allerlei Informationen über das Anbaugebiet, Sorten und Pflege des Apfelbaumes. Die anschließende Besichtigung der Obstgenossenschaft Fruchthof Überetsch gibt Einblicke in die Lagerung und Verarbeitung des Südtiroler Apfels.
Anmeldung
Tourismusverein Eppan
Rathausplatz 1
39057 St. Michael / Eppan
+39 0471 662206
19.10.2018
Partschins
partschings-schoenweger-5843 
 
15:00 Uhr
 
beim Tourismusverein
 
kostenlos
 
Christine, Felix
 
Beschreibung
Unter dem Titel „Partschinser Apfelführung – Die saftigste Seite Südtirols“, begleitet Sie bei dieser Führung erfahrene Apfelbauern durch die Obstwiesen von Partschins. Vom Dorfzentrum geht es in einem 15-minütigen Spaziergang zu den eigenen Apfelwiesen der Apfelführer. Von unseren Apfelexperten erhalten Sie alle Informationen zum Anbau, Pflege, Sortenvielfalt und Verarbeitung sowie Tipps zur Lagerung des Apfels für Zuhause. Abschließend gilt es im Rahmen einer Blindverkostung die heimischen Apfelsorten zu erkennen.
Anmeldung
Tourismusverein Partschins, Rabland und Töll
Spaureggstraße 10
39020 Partschins
+39 0473 967157
19.10.2018
Plaus
apfelfuehrungen-nals 
 
15:30 Uhr
 
beim Tourismusbüro Plaus
 
kostenlos
 
Anja
 
Beschreibung
Bei der Apfelführung in Plaus entdecken Sie die Vielfalt des Südtiroler Apfels. Mit Start beim Tourismusbüro Plaus spazieren Sie mit unserer erfahrenen Apfelführerin zu den angrenzenden Apfelwiesen. Bei der informativen Wanderung durch das Apfeljahr lernen Sie den integrierten und biologischen Apfelanbau, die Arbeiten der Bauern im Jahreskreis sowie Lagerung und Verarbeitung des Südtiroler Apfels kennen. Bilder und Anekdoten über die Geschichte des Apfelanbaus in Südtirol runden die Plauser Apfelführung ab.
Anmeldung
Tourismusverein Naturns
Rathausstraße 1
39025 Naturns
+39 0473 666077
22.10.2018
Tramin
tramin-geier-7117 
 
16:00 Uhr
 
beim Tourismusverein
 
3,00€ - Kinder bis 14 Jahre kostenlos
 
Christine, Jürgen
 
Beschreibung
Die Traminer Apfelführung beginnt in einem typischen historischen Obst- und Weinbauernhof von Tramin. Sie erhalten Informationen über die Geschichte des Apfelanbaus, die Anbaugebiete und Apfelsorten. Ein Film dokumentiert die Arbeiten der Obstbauern im Jahreskreislauf. Anschließend spazieren Sie mit dem Apfelführer durch die Traminer Obstwiesen, wo Sie vor Ort alles rund um die heimische Frucht erfahren. Sie verkosten verschiedene Apfelsorten und den daraus hergestellten Apfelsaft. Bei einem Apfelquiz können Sie anschließend Ihre erworbenen Kenntnisse überprüfen.
Anmeldung
Tourismusverein Tramin
Mindelheimerstraße 10/A
39040 Tramin
+39 0471 860131
22.10.2018
Vahrn
hans-t 
 
09:30 Uhr
 
beim Hauptgebäude der Obstgenossenschaft MELIX
 
nach Vereinbarung
 
Hans
 
Beschreibung
Wie viele fleißige Hände braucht der Apfel vom Baum bis zum Konsumenten? Bei einem Rundgang durch die Obstgenossenschaft MELIX in Vahrn bei Brixen bekommen Sie Einblicke in die Arbeit der Genossenschaft. Der erfahrene Apfelexperte erklärt Ihnen neben dem Apfelanbau und –methoden anschaulich wie die Äpfel in der Genossenschaft gelagert, sortiert und verpackt werden und schließlich zu Ihnen gelangen. Begeben Sie sich auf den Weg des Apfels und erfahren Sie alles rund um die heimische Frucht, seine gesunden Inhaltsstoffe und Qualitätskriterien bis zur optimalen Lagerung bei Ihnen zuhause. 
 
Die Führungen finden bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt!
Anmeldung
Obstgenossenschaft MELIX BRIXEN
Brennerstr. 13
39042 Vahrn
+39 347 0825 329
23.10.2018
Marling
gargazon-gasser-6233 
 
10:00 Uhr
 
bei der Obstgenossenschaft COFRUM Marling
 
kostenlos
 
Kurt
 
Beschreibung
Begeben Sie sich auf die Spur des Südtiroler Apfels in Marling, eine von Obstwiesen und Weinbergen umgebene idyllische Ortschaft im Meraner Land. Bei der Apfelführung der Marlinger Obstgenossenschaft erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die heimische Frucht. Nach einem kurzen Einführungsfilm besichtigen Sie gemeinsam mit unserem Apfelexperten die gesamte Obstgenossenschaft und verfolgen die Lagerung, Sortierung, Verpackung und Verladung des Südtiroler Apfels. Unser Apfelfachmann verrät Ihnen allerhand Wissenswertes zu den Inhaltsstoffen, Sorten und der Lagerung des Apfels zuhause. Zum Abschluss wartet eine kleine Apfelverkostung auf Sie.
Anmeldung
Tourismusverein Marling
Kirchplatz 5
39020 Marling
+39 0473 447147
23.10.2018
Leifers
apfelfuehrungen 
 
15:30 Uhr
 
beim Apfelbauernhof, Anreise mit eigenen Mitteln
 
2,00€ - Kinder bis 6 Jahre kostenlos
 
Klaus, Margot, Matthias
 
Beschreibung

Viel Grün und südliches Flair. Leifers bietet den Besuchern Apfelführungen zu typischen Südtiroler Höfen. Vom Tourismusverein geht es per Auto oder Fahrrad direkt zum Hof des Apfelbauern. Sie spazieren mit dem Apfelexperten über seine Apfelwiesen, wo er Ihnen alles rund um den Südtiroler Apfel berichtet. Sie erfahren reichlich Wissenswertes über die Arbeiten des Bauern im Jahreskreis, die Anbaumethoden sowie die Lagerung und Verarbeitung des Apfels. Auch der Genuss kommt nicht zu kurz, nach der Führung wartet selbstgemachter Apfelkuchen und Apfelsaft auf Sie. Den Abschluss bildet eine Apfelverkostung bei der Sie die Vielfalt der Südtiroler Apfelsorten kennenlernen dürfen.
Anmeldung
Tourismusverein Leifers Branzoll Pfatten
Kennedystr. 88
39055 Leifers
+39 0471 950420
23.10.2018
Kurtinig an der Weinstraße
kurtinig-teutsch 
 
09:30 Uhr
 
Hotel Teutschhaus, Martinsplatz 7, Kurtinig a.d.W.
 
kostenlos
 
Walter
 
Beschreibung
Erleben Sie im Rahmen der Apfelführung das Apfel- und Weindorf Kurtinig im Unterland. Unser Apfelexperte informiert Sie über Anbau, Lagerung bis hin zur Vermarktung über den Südtiroler Apfel. Auf dem anschließenden Rundgang durch die Apfelplantagen zeigt der Apfelführer Ihnen, neben den heute gängigen Sorten, einen kleinen Schaugarten mit 13 heimischen Apfelsorten. Hier können Sie echte Apfel-Raritäten, wie die „alten“ Sorten Kalterer Böhmer, Champagner und den Weißen Winterkalvill entdecken.
Anmeldung
Tourismusverein Südtiroler Unterland
Hauptmann Schweiggl Platz 8
39040 Kurtatsch an der Weinstraße
+39 0471 880100
23.10.2018
Naturns
naturns-schweizer-5736 
 
10:00 Uhr
 
beim Tourismusverein
 
kostenlos
 
Edith
 
Beschreibung
Bei der Apfelführung in Naturns entdecken Sie die Vielfalt des Südtiroler Apfels. Mit Start auf dem Dorfplatz von Naturns spazieren Sie mit unserer erfahrenen Apfelführerin zu den angrenzenden Apfelwiesen. Bei der informativen Wanderung durch das Apfeljahr lernen Sie den integrierten und biologischen Apfelanbau, die Arbeiten der Bauern im Jahreskreis sowie Lagerung und Verarbeitung des Südtiroler Apfels kennen. Anschließend führt Sie die Apfelbäuerin auf ihren eigenen Hof, wo Sie im Freien verschiedene Apfelsorten verkosten. Das Highlight auf dem Schupferhof bilden die alten Apfelsorten, die hier von der Bäuerin mit viel Liebe gepflegt werden. Bilder und Anekdoten über die Geschichte des Apfelanbaus in Südtirol runden die Naturnser Apfelführung ab.
Anmeldung
Tourismusverein Naturns
Rathausstraße 1
39025 Naturns
+39 0473 666077
24.10.2018
Auer
auer-zelger-4941 
 
10:00 Uhr
 
beim Tourismusverein
 
kostenlos
 
Helmuth
 
Beschreibung
Gehen Sie auf die Spuren des Apfels in der südlichsten Ferienregion Südtirols, in Castelfeder. Auf Ihrer Wanderung durch die Obstwiesen mit unserem Apfelexperten erfahren Sie alles rund um den Südtiroler Apfel. Der Fachmann erzählt über die Geschichte, den Anbau, die Ernte, Sortenvielfalt und Vermarktung des Apfels. Sie erhalten einen Einblick in die verschieden Arbeitsvorgänge rund um den Apfel, die erforderlich sind, um qualitativ wertvolles Obst zu erzielen. Abgerundet wird die Führung mit Informationen zu den gesunden Inhaltsstoffen und zur geschützten Herkunftsangabe des Südtiroler Apfels.
Anmeldung
Tourismusverein Castelfeder
Hauptplatz 4
39040 Auer
+39 0471 810231
24.10.2018
Lana
lana-weger-5116 
 
14:00 Uhr
 
bei der Obstgenossenschaft Lana, Sonnenweg 3, Lana
 
kostenlos
 
Roswitha
 
Beschreibung
Jeder zehnte Apfel Europas stammt aus Südtirol, und als größte Apfelgemeinde des Landes trägt Lana entscheidend dazu bei. Während einer Apfelführung in Lana können Sie eintauchen in den Alltag auf einem Apfelhof. Sie spazieren mit unserer Apfelexpertin zu den Apfelwiesen des Rebguthofes und erhalten viele interessante Informationen rund um den Südtiroler Apfel, von der Produktion bis zum Verkauf. Nach einem Spaziergang können Sie lokale Apfelsorten im Freien verkosten.
Anmeldung
Tourismusverein Lana und Umgebung
A. Hofer-Straße 9/1
39011 Lana
+39 0473 561770
 
«1234» 39 Einträge auf 4 Seiten, Angezeigte Einträge 1-12
Südtiroler Apfelsorten
  • Idared
    Idared
  • Elstar
    Elstar
  • Fuji
    Fuji
  • Braeburn
    Braeburn
  • Jonagold
    Jonagold
  • Gala
    Gala
  • Kanzi®
    Kanzi®
  • Rubens®
    Rubens®
  • Modi®
    Modi®
  • Golden Delicious
    Golden Delicious
  • Winesap
    Winesap
  • Granny Smith
    Granny Smith
  • Red Delicious
    Red Delicious
  • Morgenduft
    Morgenduft
  • Pink Lady®
    Pink Lady®
  • Pinova
    Pinova
  • Topaz
    Topaz
  • Jazz®
    Jazz®
Zugehörige Artikel
Apfelführungen im Apfelparadies Südtirol
24.03.2016
 
Die Arbeit der Südtiroler Apfelbauern im Sommer
22.06.2015
 
Schon an einer Apfelführung teilgenommen?
11.05.2015
 
Die Apfelblüte in Südtirol
23.03.2017