baeuerin-elisabeth
Von
Bäuerin
Elisabeth
Schroffenegger
Nachspeise
leicht
< 1h
traditionell

Apfelmuas

Zutaten
3 große Südtiroler Äpfel
1/4 Zimtstange
2-3 Nelken
2-3 Stückchen unbehandelte Zitronenschale
6 große Südtiroler Äpfel
½ Zimtstange
5–6 Nelken
3–4 Stückchen unbehandelte Zitronenschale
12 große Südtiroler Äpfel
1 Zimtstange
10–12 Nelken
6–8 Stückchen unbehandelte Zitronenschale
Zubereitung
Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Die Gewürze in einen Teebeutel oder ein Mullsäckchen geben. Alles zusammen in einem Kochtopf mit Dampfeinsatz weich kochen.
Gewürze herausnehmen, die Äpfel zerstampfen oder pürieren. Das Apfelmus warm oder kalt servieren.

baeuerin-logo
 
Weitere Apfelrezepte
 
Sortenempfehlung für dieses Rezept
Granny Smith
Der Granny Smith gehört zu den eher säuerlichen Äpfeln, er enthält eine hohe Menge an Fruchtsäuren. Typisch für ihn: Er ist saftig bis sehr saftig, mit einer starken Adstringenz und von einer knackigen Schale umhüllt. Das Aroma des Granny Smith erinnert ein wenig an rote Beeren und lässt Zitrusfrüchte sowie eine leichte Note von Marzipan oder Mandel erahnen. Die Schale erinnert im Geschmack nach einiger Zeit an grüne Paprika.
Südtiroler Apfelsorten
  • Idared
    Idared
  • Elstar
    Elstar
  • Fuji
    Fuji
  • Braeburn
    Braeburn
  • Jonagold
    Jonagold
  • Gala
    Gala
  • Kanzi®
    Kanzi®
  • Rubens®
    Rubens®
  • Modi®
    Modi®
  • Golden Delicious
    Golden Delicious
  • Winesap
    Winesap
  • Granny Smith
    Granny Smith
  • Red Delicious
    Red Delicious
  • Morgenduft
    Morgenduft
  • Pink Lady®
    Pink Lady®
  • Pinova
    Pinova
  • Topaz
    Topaz
  • Jazz®
    Jazz®
Zugehörige Artikel
Frischer Apfel-Fenchel-Drink für die Extra Portion Vitamine
19.01.2016
 
Schon probiert? Kartoffelgröstl vom Südtiroler Apfel mit Speck
27.10.2015
 
Lachscarpaccio mit Apfel-Sesam-Marinade
03.05.2016