14.06.2016

Apfelbauer Karl Dietl setzt auf eine große Sortenvielfalt beim Südtiroler Apfel g.g.A.

Dietls machen den Golden Delicious knackige Konkurrenz

Seit über 20 Jahren ist Karl Dietl bereits Obmann der Obstgenossenschaft GEOS in Schlanders. „Ich bin gerne Obmann, mir gefällt die Arbeit, aber ich bin auch immer noch Apfelbauer und jeden Tag auf dem Feld. Die Landwirtschaft hat mir immer Freude gemacht“, erklärt der 67-Jährige. Bereits mit 14 Jahren übernahm er den traditionsreichen Hof seines Vaters, der früh verstarb. Damals war der Vinschgau noch kein Apfelparadies, sondern es wurde vor allem Viehwirtschaft betrieben und Gemüse angebaut. Mit diesen anfänglichen Einnahmen hat Dietl weitere Apfelbäume gekauft bis er Ende der 1970er-Jahre komplett auf Apfelanbau umstellte. „Damals konnte ich mir noch 3 Hektar Grund dazukaufen, heute wäre so etwas gar nicht mehr leistbar“, erzählt Dietl. Mittlerweile hat Johannes Dietl, der Sohn von Karl, den 8 Hektar großen Apfelhof übernommen und ist wie sein Vater, neben den Tätigkeiten in der Genossenschaft, allen voran leidenschaftlicher Apfelbauer.

Karl Dietl schätzt das genossenschaftliche System in Südtirol sehr und sieht darin für kleine Apfelhöfe die einzige Überlebenschance. Ohne einen zentralen, gemeinsamen Verkauf wäre es nicht möglich, Großkunden zu bedienen und neue Märkte zu erschließen. „Unsere Äpfel sind heute in Algerien, Lybien, Marokko und Ägypten sehr stark vertreten“, so Dietl. Auch der Marktanteil bei den Bioäpfeln steige stetig. „Im Vinschgau ist unsere Hauptsorte immer noch der Golden Delicious“, weiß Dietl. „Der wächst hier besonders gut. Der Markt fordert aber auch immer wieder neue Sorten und eine große Vielfalt im Angebot.“ Auf dem Dietlhof werden heute die Apfelsorten Pinova, Red Delicious, Golden, Jonagold, Braeburn und Kanzi, eine Kreuzung aus Braeburn und Gala, angebaut. Aber auch die seltene Sorte Sonja wächst hier. Karl Dietl hält weiterhin die Augen nach neuen Sorten offen. „Die Sorte Envy wird seit Kurzem im Vinschgau geerntet, Ambrosia wird die nächste neue Sorte sein“, so Karl Dietl. Der Golden Delicious muss sich also auf eine knackige Konkurrenz im Apfelparadies Vinschgau gefasst machen.
 
Südtiroler Apfelsorten
  • Idared
    Idared
  • Elstar
    Elstar
  • Fuji
    Fuji
  • Braeburn
    Braeburn
  • Jonagold
    Jonagold
  • Gala
    Gala
  • Kanzi®
    Kanzi®
  • Rubens®
    Rubens®
  • Modi®
    Modi®
  • Golden Delicious
    Golden Delicious
  • Winesap
    Winesap
  • Granny Smith
    Granny Smith
  • Red Delicious
    Red Delicious
  • Morgenduft
    Morgenduft
  • Pink Lady®
    Pink Lady®
  • Pinova
    Pinova
  • Topaz
    Topaz
  • Jazz®
    Jazz®