03.05.2016

Lachscarpaccio mit Apfel-Sesam-Marinade

Leckere Frühlingsrezeptidee mit dem Südtiroler Apfel g.g.A.

Diese köstliche Vorspeise macht Lust auf den Frühling! Der deutsche Sternekoch, Kochbuch-Autor, Gastwirt und Fernsehkoch Alfons Schuhbeck empfiehlt als Rezept für den Frühling ein feines Lachscarpaccio mit Apfel-Sesam-Marinade. Schuhbeck ist überzeugt: „Ein guter Koch braucht nur drei Dinge: Ein gutes Produkt, die richtige Temperatur beim Kochen und das persönliche Gefühl für die Zutaten.” Dabei greift der bekannte Fernsehkoch gern zum Südtiroler Apfel g.g.A., der mit seinem feinen Fruchtaroma süße als auch herzhafte Gerichte verfeinert. Für das Lachscarpaccio wird der Südtiroler Apfel gemeinsam mit nussigem Sesam zur delikaten Marinade für die frischen Lachsfilets. Zur Herstellung der Marinade eignet sich besonders die Apfelsorte Granny Smith. Diese Sorte gehört zu den säuerlichen Äpfeln und ist saftig bis sehr saftig mit einer starken Adstringenz. Das frische Zitrus-Aroma des Granny Smith macht sich perfekt für dieses orientalische angehauchte Fischrezept.

Die Vorspeise ist sehr leicht zuzubereiten und punktet durch die raffinierte Kombination der hochwertigen frischen Zutaten und feinen orientalischen Gewürze. Für die Marinade werden sechs Esslöffel Südtiroler Apfelsaft gemeinsam mit einem Schuss Limettensaft, einem Esslöffel Sesampaste (Tahin), einer Messerspitze Limettenabrieb und bis zu zwei Esslöffeln heller Sojasauce in einen Rührbecher gegeben. Anschließend werden drei Esslöffel mildes Salatöl und ein Esslöffel Sesamöl mit dem Stabmixer untergerührt und mit etwas Chilisalz gewürzt. Der Granny Smith wird entkernt, gewürfelt und zusammen mit zwei Esslöffeln klein geschnittener eingelegter Ingwerstückchen in die Marinade gerührt. Nun die frischen Lachsfilets in dünne Scheiben schneiden und zwischen zwei Lagen geölter Frischhaltefolie zum Carpaccio dünn klopfen. Die feinen Lachsscheiben leicht überlappend auf Tellern auslegen und mit der aromatischen Apfel-Sesam-Marinade beträufeln. Das Lachscarpaccio kann nach Belieben mit Korianderblättern oder Kerbel garniert werden und ist als frische Vorspeise der perfekte Start für jedes Frühlingsmenü.
 
Südtiroler Apfelsorten
  • Idared
    Idared
  • Elstar
    Elstar
  • Fuji
    Fuji
  • Braeburn
    Braeburn
  • Jonagold
    Jonagold
  • Gala
    Gala
  • Kanzi®
    Kanzi®
  • Rubens®
    Rubens®
  • Modi®
    Modi®
  • Golden Delicious
    Golden Delicious
  • Winesap
    Winesap
  • Granny Smith
    Granny Smith
  • Red Delicious
    Red Delicious
  • Morgenduft
    Morgenduft
  • Pink Lady®
    Pink Lady®
  • Pinova
    Pinova
  • Topaz
    Topaz
  • Jazz®
    Jazz®