Jazz®

Die Sorte Jazz ™ vermählt die royale Süße des „Gala“ mit dem frischen Elan des „Braeburn“. Die Wurzeln dieser interessanten neuen Kreuzung liegen in Neuseeland. Der mittelgroße Apfel lockt mit einer ebenmäßig, leuchtend roten Färbung. Der Geschmack wird überwiegend als dicht und süß beschrieben. Englische Quellen verweisen auf eine „Pear-Drops“-Note und damit auf Birnen- und Bananen-Aromen.

Evi Florian Apfelbäuerin aus Kaltern über den Jazz®

Jazz® ist vom Geschmack her einer der hochwertigsten Gourmetäpfel. Im Anbau ist er sehr anspruchsvoll und erfordert deshalb großes Expertenwissen. Die begrenzte Verfügbarkeit sowie die attraktive Farbe steigern die Exklusivität dieses Apfels aber umso mehr.
evi-florian

Verfügbarkeit

Oktober bis April
Jazz®
 

Südtiroler Apfelsorten

  • Idared
    Idared
  • Elstar
    Elstar
  • Fuji
    Fuji
  • Braeburn
    Braeburn
  • Jonagold
    Jonagold
  • Gala
    Gala
  • Kanzi®
    Kanzi®
  • Rubens®
    Rubens®
  • Modi®
    Modi®
  • Golden Delicious
    Golden Delicious
  • Winesap
    Winesap
  • Granny Smith
    Granny Smith
  • Red Delicious
    Red Delicious
  • Morgenduft
    Morgenduft
  • Pink Lady®
    Pink Lady®
  • Pinova
    Pinova
  • Topaz
    Topaz
  • Jazz®
    Jazz®
Zugehörige Artikel
Die ersten Südtiroler Äpfel g.g.A. sind pflückreif
11.08.2016
 
Gelber Fritz und Winterkalvill
21.07.2016
 
So entsteht eine neue Apfelsorte
18.04.2016
 
Apfelsaft, Trockenobst und co – eine „runde“ Sache!
12.11.2015
 
Sortenvielfalt im Apfelland Südtirol
27.07.2015