Pinova

Der Pinova ist ein sehr aromatischer Apfel mit feinem Fruchtfleisch und knackiger Textur. Im reifen Zustand wechseln sich intensive Orangen- und Bananenaromen ab, gefolgt von einer leicht krautigen und honigartigen Note. Das Aroma des Pinova hält lange an, der erste Geschmackseindruck ist süß mit einer leichten Adstringenz im Abgang.

Karl Dietl Apfelbauer aus Schlanders über den Pinova

Die Apfelsorte Pinova darf erst seit 2012 die Bezeichnung der „geschützten geografischen Angabe“ tragen. Die flammig orange-rote Farbe ist ein eindeutiges Erkennungszeichen für diesen robusten und produktiven Apfel. Die Sorte gedeiht in Höhen- und Hanglagen besonders gut und wird in Südtirol vor allem im Vinschgau angebaut.
karl-dietl

Verfügbarkeit

Mitte Januar bis Juni
Pinova
 
gebratenerapfelziegenkaese 
 
Gebratener Apfelziegenkäse
> 1h leicht
apfelroesti-poletto 
 
Apfel-Kartoffelgröstl mit Speck
< 1h mittel

Südtiroler Apfelsorten

  • Idared
    Idared
  • Elstar
    Elstar
  • Fuji
    Fuji
  • Braeburn
    Braeburn
  • Jonagold
    Jonagold
  • Gala
    Gala
  • Kanzi®
    Kanzi®
  • Rubens®
    Rubens®
  • Modi®
    Modi®
  • Golden Delicious
    Golden Delicious
  • Winesap
    Winesap
  • Granny Smith
    Granny Smith
  • Red Delicious
    Red Delicious
  • Morgenduft
    Morgenduft
  • Pink Lady®
    Pink Lady®
  • Pinova
    Pinova
  • Topaz
    Topaz
  • Jazz®
    Jazz®
Zugehörige Artikel
Die ersten Südtiroler Äpfel g.g.A. sind pflückreif
11.08.2016
 
Gelber Fritz und Winterkalvill
21.07.2016
 
So entsteht eine neue Apfelsorte
18.04.2016
 
Apfelsaft, Trockenobst und co – eine „runde“ Sache!
12.11.2015
 
Sortenvielfalt im Apfelland Südtirol
27.07.2015