Granny Smith

Der Granny Smith gehört zu den eher säuerlichen Äpfeln, er enthält eine hohe Menge an Fruchtsäuren. Typisch für ihn: Er ist saftig bis sehr saftig, mit einer starken Adstringenz und von einer knackigen Schale umhüllt. Das Aroma des Granny Smith erinnert ein wenig an rote Beeren und lässt Zitrusfrüchte sowie eine leichte Note von Marzipan oder Mandel erahnen. Die Schale erinnert im Geschmack nach einiger Zeit an grüne Paprika.

Evi Florian Apfelbäuerin aus Kaltern über den Granny Smith

Die Apfelsorte Granny Smith ist mit ihrer grünen Farbe und dem sehr säuerlichen Geschmack ein Unikat in der Apfelwelt und das genaue Gegenstück zum Golden Delicious. Um vollständig auszureifen, benötigt diese Sorte ein sehr warmes Klima, welches sie in Südtirol vor allem in der Etschtalsohle vorfindet. Allerdings ist dieser Apfel sehr sonnenscheu.
evi-florian

Verfügbarkeit

Oktober bis April
Granny Smith
 
apfelmohntorte 
 
Apfelmohntorte
> 1h mittel
apfelkuchen-b 
 
Apfelkuchen aus Kamutvollkornmehl
> 1h mittel

Südtiroler Apfelsorten

  • Idared
    Idared
  • Elstar
    Elstar
  • Fuji
    Fuji
  • Braeburn
    Braeburn
  • Jonagold
    Jonagold
  • Gala
    Gala
  • Kanzi®
    Kanzi®
  • Rubens®
    Rubens®
  • Modi®
    Modi®
  • Golden Delicious
    Golden Delicious
  • Winesap
    Winesap
  • Granny Smith
    Granny Smith
  • Red Delicious
    Red Delicious
  • Morgenduft
    Morgenduft
  • Pink Lady®
    Pink Lady®
  • Pinova
    Pinova
  • Topaz
    Topaz
  • Jazz®
    Jazz®
Zugehörige Artikel
Die ersten Südtiroler Äpfel g.g.A. sind pflückreif
11.08.2016
 
Gelber Fritz und Winterkalvill
21.07.2016
 
So entsteht eine neue Apfelsorte
18.04.2016
 
Apfelsaft, Trockenobst und co – eine „runde“ Sache!
12.11.2015
 
Sortenvielfalt im Apfelland Südtirol
27.07.2015