en     it
 
unser-land-qualitaet-gga
unser-land-qualitaet-gga
Qualität verpflichtet
Das wichtigste Qualitätsmerkmal des Südtiroler Apfels erkennt man auf den ersten Biss: Alle Sorten schmecken hervorragend. Dafür – und für vieles mehr – geben die Südtiroler Obstbauern jeden Tag ihr Bestes. Seit 2005 wurden inzwischen 13 Südtiroler Apfelsorten europaweit als regionale Spezialität geschützt – mit dem Europäischen Gütesiegel der geschützten geografischen Angabe (g.g.A.).
unser-land-qualitaet-2
unser-land-qualitaet-2
Vertrauen ist besser
Um Ursprünglichkeit und traditionelle Herstellung der Äpfel zu gewährleisten, werden genaue Produktionsvorschriften und ein strenges Kontrollsystem erfüllt. Am Europäischen Gütesiegel der geschützten geografischen Angabe (g.g.A.) erkennt man auf einen Blick, dass Erzeugung, Herstellung und Verarbeitung in Südtirol erfolgen. Die hohen Qualitätsstandards und die integrierte Produktion bzw. der Bio-Anbau werden durch eine unabhängige Kontrollstelle regelmäßig überwacht.